Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
KostenlossVersand vergügbar& Wirversenden noch Heute wenn bestellt vor 18:00 Uhr.
Loading…

CBD und die Ketogene-Diät


Können CBD und die Ketogene-Diät sich gegenseitig ergänzen?

Das Gesundheitsbewusstsein wächst und viele Menschen sind auf der Suche nach nützlichen Hilfsmitteln umso gesund wie möglich durchs Leben zu gehen. Natürlich gibt es hier viele Basis-Bedürfnisse, wo wie ausreichende Bewegung, nicht rauchen und gesund essen. Letzteres kann natürlich auf sehr unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Haben Sie beispielsweise jemals von der Ketogene-Diät gehört? Diese Diät ist ungemein unter Sportlern und Patienten, die verschiedene gesundheitliche Beschwerden haben, sehr beliebt.

Was ist die Ketogene-Diät

Die Ketogene-Diät, auch Ketogen-Diät genannt, ist eine bestimmte Ernährungsregel, bei welcher eine erhöhte Fettaufnahme und die Aufnahme von geringen Mengen Kohlehydraten zentral steht. Für diejenigen, die denken, dass Fett immer das Übel ist, stellen wir fest, dass dies nicht immer so ist. Forschungen haben ergeben, dass bestimmte Nährstoffe, welche einen hohen Fettanteil haben, dabei helfen können Gewicht zu verlieren. Das Ziel der Ketogen-Diät ist es dann auch, dass der Körper von der Verbrennung von Kohlehydraten und Eiweißen zur Verbrennung von Fettreserven umschaltet. Dies dann hauptsächlich bezüglich auf die Fettreserven am Bauch (Bauchfett). Die Folge dieses Umschaltens ist dann Gewichtsverlust.

Die Einnahme von Kohlenhydraten ist bei einer Diät sehr ungünstig. Eigentlich müssen beinahe alle Kohlenhydrate aus dem Ernährungsplan gestrichen werden, wenn man dieser Diät folgt. Was stattdessen viel gegessen werden darf ist Fett, Gemüse und Eiweiße. Sie essen also somit kohlenhydratarm und beinahe zuckerfrei.

Wenn der Körper für die Produktion von Energie keine Kohlenhydrate mehr verwendet, sondern Fette verbrennt sprechen wir von Ketose. Ketose ist eigentlich ein anderes Wort für Stoffwechsel. Wenn der Körper sich im Ketose-Modus befindet, dann verbrennt er wesentlich schneller Nahrung. Nicht allein das Fett, welches konsumiert wird, sondern auch aufgebaute Fettreserven werden so schneller verbrannt. Die Ketogene-Diät ist sehr bekannt, aber absolut nicht neu. Es wird seit ungefähr einem Jahrhundert mit dieser ketogenen Diät-Form experimentiert. Eine bekannte Form dieser Diät ist die kohlehydratarme Atkins-Diät.

Wie genau können CBD und die Ketogene-Diät sich gegenseitig ergänzen?

Um zu verstehen wie die Keto-Diät und CBD sich gegenseitig ergänzen, ist es gut um zu wissen was CBD genau ist. CBD ist einer der 104 Stoffe aus der Cannabispflanze. Das endocannabinoide System ist ein körpereigenes System, welches auch cannabis-ähnliche Stoffe, die Cannabinoide, bildet. Diese Stoffe regeln wichtige Prozesse in unserem Körper. So auch die Grundfunktion bezüglich des Appetites. Durch den extrogenen Cannabisstoff, wie CBD kann diese Basisfunktion wieder in Balance kommen.

CBD ist nicht psychoaktiv, was bedeutet, dass man von diesem Stoff unmöglich high werden kann. CBC wird somit nicht nur rekreativ verwendet, sondern auch für andere Ziele. Aus Forschungen hat sich ergeben, dass CBD über besondere Eigenschaften verfügt. CBD kann somit also für spezielle Zielsetzungen verwendet werden, aber auch als Nahrungsergänzungsmittel, welches zu dem gewünschten Lebensstil beiträgt.

CBD wird, wie wir mittlerweile wissen, auch oft als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. CBD ist wegen seiner besonderen Eigenschaften unglaublich beliebt geworden. Man nimmt also CBD nicht immer mit einem bestimmten Ziel ein, sondern auch als Ergänzung für einen gewählten Lebensstil. Die Ketogene-Diät wird auch oft durchgeführt, um die Leistungsfähigkeit zu steigern und den Lebensstil zu verbessern.

Es wurden viele Forschungen bezüglich CBD durchgeführt, welche sich auf die Kombination von CBD mit einer Ketogen-Diät beziehen. Diese Forschungen zeigen, dass die Kombination von beiden zu einer kraftvollen Synergie führen können. Sprich, die beiden intensivieren sich gegenseitig.

Wenn eine Keto-Diät durchgeführt wird, und dabei auch CBD eingesetzt wird, empfehlen wir Ihnen das CBD mehrmals täglich einzunehmen, am besten während der Mahlzeiten. Die Dosierung kann langsam erhöht werden, bis das gewünschte Resultat erzielt ist.

von Bernard Vos
Bernhards große Leidenschaft ist es Berichte über medizinisches Cannabis zu suchen, zu schreiben und zu teilen. Zudem untersucht, kreiert und teilt er alles, was mit dieser mysteriösen und interessanten Pflanze zusammenhängt. Neben seinem Hauptberuf als Mikrobiologe, ist Bernhard ein inspirierter Blogger. Er hilft uns dabei bei den Themen rund um CBD, medizinisches Cannabis und vielem mehr up- to-date zu bleiben. Haben Sie irgendwelche Fragen zu diesem Thema? Nehmen Sie einfach mit uns oder mit Bernhard Kontakt auf. Sie können uns über das Kontaktformular erreichen. Wenn Sie Bernhard lieber direkt eine E-Mail schreiben möchten, kein Problem! Sie erreichen ihn über folgende E-Mail-Adresse: b.vos@cbdsense.com.
Lesen Sie mehr Artikel von Bernard Vos
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
KostenlossVersand vergügbar& Wirversenden noch Heute wenn bestellt vor 18:00 Uhr.