Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
KostenlossVersand vergügbar& Wirversenden noch Heute wenn bestellt vor 18:00 Uhr.
Loading …

CBD Kapseln

Wenn Sie von den Vorteilen von CBD profitieren möchten, aber den Geschmack von CBD-Öl nicht mögen, dann sind die CBD-Kapseln für Sie vielleicht eine Alternative. CBD-Kapseln sind nicht nur geschmacksneutral, sondern können auch einfach eingenommen werden, beispielsweise wenn sie unterwegs sind.
Marke
CBD pro Kapsel (mg)
Menge
Prozentsatz CBD


Warum CBDSense.de?
  • Nur Qualität CBD-Produkte
  • Alle Produkte auf Lager
  • Bestellung vor 18.00 Uhr,
    Wir versenden heute!!
  • Ultimativer Kundenservice
  • Beratungs-Tool

  • Brauche mehr Gründe?
    Klick hier!

Was ist CBD Öl?

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol. Das ist ein psychoaktives Cannabinoid, welches aus den Blättern von Cannabis und deren Blüten hergestellt wird. Durch die Verwendung von selektiven und spezielle Anbautechniken enthält das Öl einem hohen Anteil an CBD und einen sehr kleinen Prozentsatz THC. Daher gibt es keine nachteiligen Wirkungen wie die Gefahr von Abhängigkeit oder den Zustand des „high“ seins.


Wie verwende ich es?

Nur ein paar Tropfen in den Mund und Sie sind fertig! Die meisten Kunden brauchen ein paar Tage um sich an den Geschmack zu gewöhnen.

Die vielen Vorteile von CBD machen dies allerdings wieder wett. Das von den meisten unserer Kunden als am leckersten beurteilte Öl, ist das biologische CBD Öl.


Ist es in Deutschland legal?

Ja, absolut, denn ungewünschte Effekte wie Abhängigkeit oder das Gefühl “high” zu sein sind beim Gebrauch von CBD Öl ausgeschlossen. Der verschwindend geringe Anteil THC bei CBD Öl macht dieses Produkt in Deutschland zu einem vollkommen legalen Artikel.


Keine psychoaktiven Substanzen

CBD Öl hat keinerlei psychoaktive Wirkung, so ist es nicht möglich “High” zu werden. Der größte Vorteil der CBD Öle ist, dass Du seine hervorragende Wirkung unbesorgt genießen kannst.




Was ist besser: CBD-Öl oder Kapseln?

Wenn Sie schnelle Ergebnisse erzielen wollen, ist CBD-Öl besser als CBD-Kapseln. Das liegt an der Methode wie das CBD-Öl verabreicht wird. Sie können CBD-Öl sublingual (träufeln unter die Zunge) einnehmen, während CBD-Kapseln oral eingenommen werden. Studien und klinische Daten zeigen, dass bei einer sublingualen Einnahme das CBD-Öl schneller von Körper aufgenommen wird als CBD-Kapseln. Außerdem ist die Bioverfügbarkeit höher, was bedeutet, dass Ihr Körper bei der sublingualen Einnahme von CBD-Öl mehr von dem Produkt aufnimmt als bei der oralen Einnahme von CBD.

CBD-Kapseln haben aber durchaus auch ihre Vorteile, sie sind z. B. bequemer einzunehmen und obendrein geschmacksneutral. Außerdem wurde die Dosierung bereits im Vorfeld abgemessen und Kapseln sind im Allgemeinen einfacher mitzuführen als Öl. Sie müssen sich z.B. keine Sorgen darüber machen, dass das CBD-Öl in Ihrer Tasche auslaufen könnte.

Wie kann man die Kapseln einnehmen?

Sie können CBD-Kapseln einnehmen, indem Sie sie auf die Zunge legen und einen Schluck Wasser herunterschlucken, so, wie Sie es mit jeder anderen Pille oder Kapsel auch tun. Wenn Sie noch nicht mit der Verwendung von CBD-Produkten vertraut sind, beginnen Sie bitte mit der niedrigsten Dosierung und erhöhen die Einnahme im Laufe der Zeit je nach Ihrem Bedarf. CBD-Tabletten werden mit einem vordosierten CBD-Gehalt angeboten. Wählen Sie daher für den Einstieg ein CBD-Produkt mit 10-20 mg pro Portion.

Sobald Sie herausgefunden haben, welchen Effekt CBD-Kapseln und/oder andere Arten von CBD-Präparaten auf Ihren Körper haben, können Sie die Menge langsam steigern.

Der Beginn mit einer sehr niedrig dosierten Einheit dieses Produktes hat seinen Ursprung in der Medizin. Diese Methode hat den Vorteil, dass der Anwender durch eine langsame Steigerung der Dosierung die für ihn optimale Dosis herausfinden kann. Diese Methode wird darum auch gerne bei der Einnahme von CBD-Produkten angewandt und funktioniert erfahrungsgemäß gut.

Was sind Kapseln?

CBD-Öl-Kapseln beinhalten CBD, das von einer harten oder weichen Hülle umschlossen ist. Sie sind leicht zu schlucken und bieten eine geschmacksneutrale Methode zur Einnahme von CBD. CBD-Kapseln haben einen indirekten Effekt auf das menschliche Endocannabinoid-System (ECS). Sie enthalten festgelegte Mengen Cannabidiol (CBD) in unterschiedlichen Dosierungen.

Diese aus Hanf gewonnene Verbindung ist bekannt für ihre nicht psychoaktiven Eigenschaften und die Fähigkeit, mit den Endocannabinoid-Rezeptoren im menschlichen Körper zu interagieren. Je nach Art des CBD-Extrakts enthalten CBD-Pillen/Kapseln auch geringe Spuren THC, sowie andere Cannabinoide, die in der Cannabis-Sativa-Pflanze vorkommen. Wenn es sich um ein Vollspektrum-Produkt handelt, enthält das Produkt auch Cannabis-Terpenen. CBD-Kapseln mit breitem Wirkungsspektrum enthalten kein THC, dafür aber Terpene und andere Cannabinoide aus Hanf. CBD-Isolat-Kapseln enthalten ausschließlich reines Cannabidiol.

Wofür werden diese Kapseln verwendet?

Laut dem CBD-Verbraucherbericht der EU konsumiert die Mehrheit der Verbraucher (40 %)

CBD-Präparate zur Schmerzbehandlung, gefolgt von:

  • Entspannung (34%)
  • Stressabbau (31%)
  • Verringerung der Ängste (26%)
  • Hilfe beim Einschlafen (20%)
  • zur Behandlung einer Krankheit (19%)
  • die Schlafqualität zu verbessern (17 %)
  • die Stimmung verbessern (16%)
  • zur Behandlung von Nebenwirkungen anderer Medikamente (16 %)
  • Magen-Darm-Beschwerden (12 %)
  • um Ausgaben für andere Medikamente zu senken (9%)
  • Energie steigern (6%)
  • andere Gründe (4%)
  • das allgemeine Wohlbefinden steigern (3%)
  • das Fitnesstraining zu verbessern (2%).

Obwohl 60 % der Verbraucher angaben, dass sie durch die Einnahme von CBD-Produkten den gewünschten Effekt erfahren, handelt es sich bei CBD-Softgel-Kapseln nicht um ein Medikament, sondern um ein Nahrungsergänzungsmittel. Das einzige von der FDA zugelassene CBD ist Epidiolex, und dieses CBD ist verschreibungspflichtig. Dieses Produkt wird zur Behandlung von Anfällen im Zusammenhang mit dem Lennox-Gastaut-Syndrom, dem Dravet-Syndrom oder dem tuberösen Sklerosekomplex bei Patienten ab einem Jahr angewendet.

Die Effektivität von Cannabidiol-Nahrungsergänzungsmitteln hängt in erheblichem Maße von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Körperchemie, der Verabreichungsmethode, dem Produkttyp und dem Gesundheitszustand des Verwenders.

Wie lange dauert es, bis die Kapseln einen Effekt zeigen?

CBD-Kapseln und andere Formen von oral verabreichten CBD-Produkten werden langsamer vom Körper aufgenommen und brauchen laut der Arthritis Foundation etwa 1-2 Stunden, um ihren Effekt zu entfalten. Bei der oralen Einnahme von CBD-Öl in Form von CBD-Tabletten dauert es länger, bis das CBD seine Wirkung entfaltet, da es erst durch das Verdauungssystem aufgenommen werden muss und dann erst in den Blutkreislauf gelangt. Die genaue Zeit, die CBD benötigt, um in Ihren Körper einen Effekt zu erreichen, hängt zudem auch von Ihrem Stoffwechsel und Ihrer Körperchemie ab. Dies ist auch der Grund warum manche Konsumenten den Effekt früher erfahren als andere.

Wann sollte man die Kapseln einnehmen?

Sie können CBD-Öl-Kapseln zu unterschiedlichen Tageszeiten einnehmen, je nachdem, was Sie mit der Einnahme des CBD-Öls erreichen wollen. Wenn Sie Ihre Energie steigern wollen, ist es besser, das CBD-Öl morgens einzunehmen. Wenn Sie CBD verwenden wollen um besser einschlafen zu können, dann ist es am besten, das Öl etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen einzunehmen. Der ideale Zeitpunkt für die Einnahme von CBD-Kapseln ist jedoch der, der am besten in Ihren Tagesablauf passt. Die Einnahme von CBD-Öl ist eine tägliche Routine, die Sie erst verinnerlichen müssen, um den Effekt spüren zu können. CBD braucht Zeit, um sich in Ihrem Körper aufzubauen, daher ist die regelmäßige Einnahme der Schlüssel zu optimalen Ergebnissen.

Wie viel sollte ich einnehmen?

Um herauszufinden, wie viele CBD-Kapseln Sie pro Tag einnehmen sollten, teilen Sie Ihre tägliche CBD-Dosis durch den CBD-Gehalt Ihrer CBD-Kapseln. Wenn Ihre Tagesdosis beispielsweise 30 mg beträgt und Sie Renova CBD Kapseln mit 2,5% – 10 mg pro Portion einnehmen, dann müssen Sie drei Kapseln einnehmen, um Ihre tägliche CBD-Dosis zu erreichen. Die Dosierung von CBD kann etwas schwierig sein, und es gibt keine eindeutige Antwort darauf, wie viel CBD jeder Verbraucher zu sich nehmen sollte.

Die Tagesdosis variiert von Konsument zu Konsument erheblich. Um Ihre Dosis zu bestimmen, beginnen Sie mit niedrigen Dosen und erhöhen dann langsam die CBD-Menge, die Sie einnehmen. Achten Sie bitte immer darauf, dass Sie eine Marke/ein Produkt verwenden, die dafür bekannt ist, dass sie über eine genaue und gute Produktbeschreibung verfügt, damit die Aufnahme der effektiven Stoffe auch so geschieht, wie es gewünscht ist.

Sind CBD-Tabletten vegan?

Obwohl es vegane Optionen gibt, sind nicht alle CBD-Softgel-Kapseln vegan, da die Kapselhülle in der Regel aus Gelatine besteht. Renova-Kapseln beispielsweise verwenden Rindergelatine für die Umhüllung und sind nicht vegan. Für Veganer sind Medihemp CBD-Kapseln geeignet, denn hier werden  alternative pflanzliche Inhaltsstoffe für die Herstellung der Kapseln verwendet und sie sind daher für vegane Konsumenten geeignet.

Wie viel CBD geht bei der Einnahme von Kapseln verloren?

Bei der oralen Einnahme von CBD in Form von Kapseln gehen etwa 80 % des CBD verloren, da das CBD nicht in den Blutkreislauf gelangt. Wissenschaftliche Untersuchungen und Tierstudien zeigen, dass die orale Bioverfügbarkeit von CBD zwischen 13 und 19 % liegt, da es im Verdauungstrakt einem umfangreichen First-Pass-Stoffwechsel unterliegt. Die Nano-Emulgierungstechnologie, die CBD in Kapseln wasserlöslich macht, weist jedoch eine höhere Bioverfügbarkeit aus. Hier liegt die Bioverfügbarkeit etwa 31-34% höher als bei herkömmlichem CBD. Bei der Herstellung unserer Renova CBD-Tabletten beispielsweise nutzen wir diese Nanotechnologie, um die Bioverfügbarkeit von CBD zu verbessern; so gehen weniger Bestandteile verloren und der Körper kann hierdurch mehr Bestandteile aufnehmen.

Sind sie für Senioren sicher?

Laut dem Cannabidiol (CBD) Critical Review Report der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt es bisher keine Hinweise auf gesundheitliche Probleme bei dem Freizeitkonsum von CBD und auch keine Hinweise auf gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung von reinem CBD. In dem Bericht heißt es, dass CBD im Allgemeinen gut verträglich ist und ein gutes Sicherheitsprofil aufweist; daher sollte es auch für Senioren sicher sein.

Sind die Produkte legal?

Das 2018 Farm bill hat die Hanfpflanze und ihre Derivate, einschließlich CBD, in den USA legalisiert. Daher gilt CBD nicht länger eine kontrollierte Substanz, und aus Hanf gewonnene CBD-Kapseln mit nicht mehr als 0,3 % THC enthalten, sind in allen 50 Bundesstaaten legal. CBD mit einem THC-Gehalt von bis zu 0,2 % ist in den meisten europäischen Ländern nach europäischem Recht legal, mit einigen wenigen Ausnahmen. CBD wird aus der industriell gezüchteten Hanfpflanzen gewonnen. Bei dieser Hanfpflanze handelt es sich um eine Cannabispflanze, deren Bestandteile über keine psychoaktiven Eigenschaften verfügt. Es bleibt zu erwähnen, dass aber auch in der Marihuanapflanze geringe Mengen CBD enthalten sind.

Aus Marihuana gewonnenes CBD mit hohem THC-Gehalt ist nur in Ländern erlaubt, in denen der Freizeitkonsum von Marihuana per Gesetz erlaubt ist. Nicht alle CBD-Kapseln und Nahrungsergänzungsmittel mit CBD-Öl enthalten THC. CBD-Kapseln mit breitem Wirkungsspektrum werden, im Gegensatz zu CBD-Öl mit vollem Wirkungsspektrum (Vollpflanzenextrakt), einem zusätzlichen Schritt unterzogen, um selbst kleinste Spuren von THC aus dem CBD-Gehalt zu entfernen und sie völlig THC-frei zu machen.

Kann CBD süchtig (abhängig) machen?

CBD ist keine Substanz die abhängig macht (süchtig macht), sie verursacht keine Abhängigkeit. Nach Angaben des U.S. National Institute on Drug Abuse könnte der Konsum eventuell sogar dazu beitragen, das Risiko eines Alkohol- und Drogenrückfalls zu verringern. Die Studie aus dem Jahr 2020 zeigt außerdem, dass CBD keine Entzugserscheinungen verursacht, wenn dies abrupt nach einer Kurzzeitbehandlung mit CBD abgesetzt wird.

Wo kann man CBD-Kapseln kaufen?

CBD-Kapseln sind in vielen Geschäften die Nahrungsergänzungsmittel anbieten, sowie in vielen örtlichen Apotheken und sogar in Supermärkten erhältlich. Dennoch kaufen die meisten Menschen CBD online. Laut Statistik werden 66 % der CBD-Verkäufe in den USA online getätigt. Obwohl CBD inzwischen weit verbreitet ist, bieten nicht alle Verkäufer CBD mit hoher Qualität an, und viele CBD-Produkte, die online oder in Geschäften verkauft werden, können falsch gekennzeichnet sein. Unabhängig davon, wo Sie CBD-Produkte kaufen, sollten Sie immer darauf achten, ob die Testergebnisse des Produktes von unabhängigen Parteien überprüft worden sind. Diese Check Third-Informationen sollen die Angaben auf dem Etikett des CBD-Produktes, die Angabe der Inhaltsstoffe in der Flasche, Informationen bezüglich anderer Cannabinoide sowie die Qualität des CBD-Öls bestätigen

 


Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
KostenlossVersand vergügbar& Wirversenden noch Heute wenn bestellt vor 18:00 Uhr.