CBD E-Liquids - Die besten Cannabidiol-Aromen finden?
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
KostenlossVersand vergügbar& Wirversenden noch Heute wenn bestellt vor 18:00 Uhr.
Loading …

CBD E-liquids

Eine besondere Ergänzung der unterschiedlichen CBD-Produkte sind die CBD E-Liquids. Wenn Sie eine elektrische Zigarette haben und vapen oder dampfen, dann ist dies vielleicht die angenehmste Art, um CBD zu sich zu nehmen. Das CBD wird – während Sie entspannt dampfen – durch das Inhalieren schnell vom Körper aufgenommen. Um Missverständnissen vorzubeugen: da kein THC in dem E-Liquid ist, können Sie auch nicht high werden. Die E-Liquids enthalten nur CBD und dies ist nicht psychoaktiv. Ferner enthalten die E-Liquids keinerlei Teer oder Nikotin.

Ist CBD-E-Liquid schädlich?

Das Verdampfen von CBD ist eine bekannte Form des CBD-Konsums. Dennoch können CBD-E-Liquids schädlich sein, wenn sie schädliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise Vitamin E-Acetat enthalten. Vitamin E-Acetat ist dafür bekannt eine Popcorn-Lunge (Bronchiolitis Obliterans) und andere EVALI (e-cigarette or vaping use-associated lung injury) zu verursachen.

Husten ist ein häufiges Anzeichen dafür, dass das ein E-Liquid Inhaltsstoffe enthält, die für Ihre Lunge nicht verwendet werden sollten. Überprüfen Sie die Qualität Ihres E-Liquids, wenn der Husten während oder nach dem Konsum von CBD auftritt. Kaufen Sie immer Produkte, die von unabhängigen Laboren getestet wurden und kaufen Sie CBD von vertrauenswürdigen Marken und Händlern, um sicherstellen zu können, dass die von Ihnen gekauften CBD-E-Liquids bezüglich des Konsums sicher sind.

Während des EVALI-Ausbruchs 2019-2020 traten in den USA mehr als 2.000 Fälle von Lungenerkrankungen durch Dampfen/Vapen auf, welche in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Die betroffenen Patienten hatten in der Regel Atembeschwerden und Symptome wie Tachypnoe und Dyspnoe, außerdem benötigten die betroffenen Patienten oft die Gabe von zusätzlichen Sauerstoff. Einige Fälle waren sogar so schwerwiegend, dass sie zum Tod der Patienten führten.

Umfassende Studien zu EVALI bestätigten einen Zusammenhang zwischen den Erkrankungen/Beschwerden und Tetrahydrocannabinol (THC), der aktiven psychoaktiven Verbindung in Marihuana. Bis zu 82 % der EVALI-Patienten gaben an, THC-haltige Liquids für Ihre E-Zigaretten zu verwenden, während nur 14 % der Patienten nikotinhaltige Produkte nutzten. Hochwertige CBD-Dampf-Öle enthalten in der Regel nur winzige Spuren von THC, kein Nikotin und einen hohen CBD-Gehalt.

Welche Geschmacksrichtungen bevorzugen Sie?

Bei CBDsense bieten wir CBD-Vape-Produkte in den folgenden Geschmacksrichtungen an:

  • Natural
  • No Flavor
  • OG Kush
  • Lemon Haze
  • Mint
  • Strawberry
  • Mango Kush

Was ist für den Start eine gute Dosierung?

100mg CBD ist eine ausgezeichnete Einsteigerdosis, wobei jede ml-Dosis 10mg CBD enthält. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wie stark (in Bezug auf die Dosis) jeder Zug (einer Inhalation) ist. Das ist eine allgemeine Frage, auf die es leider keine eindeutige Antwort gibt. Wie viel CBD in jedem Zug (Inhalation) enthalten ist, hängt von Ihrem Vaping-Stil ab. Es ist also davon abhängig wie tief oder weniger tief Sie inhalieren. Im Allgemeinen entspricht ein 10ml CBD-Produkt 1000 Zügen/Inhalationen. Bei 100 mg CBD pro Flasche erhalten Sie also 0,1 mg CBD pro Zug/Inhalation und 10 mg CBD pro 100 Züge/Inhalationen. Sobald Sie sich an den Effekt gewöhnt haben, können Sie zu stärkerem CBD-Vaping-Juice umsteigen, z. B. 300 mg oder 600 mg pro Flasche.

 

CBD vapen
Harmony verwendet ausschließlich gründlich getesteten und genehmigten Hanf von industrieller Qualität.

CBD eliquids with good taste
Harmony hat seine Formel perfektioniert und somit eine perfekte Geschmacks- und Dampf-Erfahrung kreiert.

Harmony Original Hemp, OG Kush, Lemon Haze
Neben der Base line bietet Harmoy auch die herrlichen Geschmacksrichtungen Original Hemp, OG Kush und Lemon Haze an.

Wie dampft man CBD-E-Liquids?

Sie sollten CBD-Vape-Juices mit nachfüllbaren CBD Vape Pens dampfen/vapen. Sie bestehen aus einer röhrenförmigen Batterie, einem Vape-Tank und einer internen Spule (Coil), die alle Komponenten miteinander verbindet.

Dampfen/Vapen von Vape Juice mit einem Vape Pen:

  • Laden Sie die Batterie auf
  • Füllen Sie den Tank des Vape Pen mit CBD-Vape Juice Ihrer Wahl
  • Warten Sie etwa 5-10 Minuten, bis die Spule (Coil) gesättigt ist, um trockene Stellen in der Spule (Coil) zu vermeiden.
  • Wenn Ihr Gerät über eine Einschalttaste verfügt, drücken Sie diese fünfmal, um den Akku einzuschalten.
  • Drücken Sie anschließend beim Inhalieren den Knopf und beginnen Sie mit einem kleinen Zug/Inhalation.
  • Machen Sie 5-10 Minuten Pause zwischen den Zügen, um zu erfahren, welchen Effekt das CBD bei Ihnen zeigt
  • Beginnen Sie immer mit einer niedrigen Dosierung und steigern Sie die Dosierung/Stärke Ihres Vape-Juice allmählich.

Mit welcher Wattzahl kann man CBD-Vape Juice dampfen/vapen?

Die kurze Antwort ist, halten Sie sie niedrig, und zwar bei etwa 10-30 Watt. Zu viel Watt-Leistung kann dazu führen, dass die Spule zu heiß wird und das CBD im Vape Juice verbrennt und abgebaut wird. Überschreiten Sie 30 Watt nicht, so können Sie verhindern, dass die Spule (Coil) CBD verbrennt. Idealerweise beginnen Sie mit der niedrigsten Watt-Leistung und passen die Wattzahl je nach Ihrem Geschmack an, indem Sie die Wattzahl bei jeder Anwendung erhöhen, dies allerdings ohne die 30 Watt zu überschreiten.

Ist in den Vape Juices Nikotin enthalten?

Nein, in unseren CBD-Vape-Ölen ist kein Nikotin enthalten. Alle Vape Juices bei CBDsense sind nikotinfrei.

Wie kann man CBD-Vape-Öl selbst herstellen?

Die Herstellung von selbstgemachtem CBD-Vape Juice ist mit den richtigen Zutaten und den richtigen Hilfsmittel einfach und unkompliziert. Sie können Ihren eigenen CBD Juice in der reinsten Form von CBD, nämlich mit CBD-Kristallen, selbst herstellen. Sowohl Harmony CBD Crystals als auch Endoca CBD Crystals sind für die Verwendung in Vaporizern und um E-Liquids selbst herzustellen, geeignet. Sie können die Kristalle mit Hanf-, Kokosnuss- oder anderen Pflanzenölen Ihrer Wahl mischen.

Die Kristalle enthalten 500 mg (Harmony CBD Crystals) oder 1000 mg (Endoca CBD Crystals) reine (isolierte) CBD-Kristalle (je nach Marke). Zudem enthalten sie keinerlei Spuren von THC. Ein externes Labor prüft jede Charge der Kristalle, um die Potenz und Reinheit des Produkts zu gewährleisten. Es ist wichtig, die Kristalle mit mindestens 80 PG Flüssigkeit zu verdünnen, bevor VG hinzugefügt wird, damit sich die Kristalle auflösen können. Wir empfehlen ein 80/20 PG/VG-Mischungsverhältnis, da CBD rekristallisieren kann, wenn zu viel VG in der Flüssigkeit ist.

Hilfsmittel, die Sie für die Herstellung eines selbstgemachten CBD Vape Juice benötigen:

  • Becher/Becherglas
  • Flasche
  • Pipette/Zylinder/Spritze
  • Skala/Messbecher 

Zutaten:

  • Reine CBD-Kristalle
  • Propylenglykol
  • Pflanzliches Glyzerin

 Anleitung für 10ml e-Flüssigkeit PG/VG (80/20) 5% CBD:

Füllen Sie die Pipette mit 8 ml PG. Mit Hilfe einer Messskala die CBD-Kristalle, 0,5 g reine CBD-Kristalle (500 mg) in den Becher geben und mit PG mischen. Gießen Sie die Flüssigkeit anschließend in eine Flasche und schütteln Sie diese gut. Warten Sie etwa 6 Stunden, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben. 2ml VG mit einer Pipette in die Flasche geben und wiederum gut schütteln. Fügen Sie nun, wenn gewünscht, die Aromastoffe hinzu. Füllen Sie den Tank Ihres Vape-Geräts mit dem Vape Juice und genießen Sie den CBD-Dampf!

Was ist der stärkste Vape Juice?

Der stärkste CBD-Vape Juice bei CBDsense ist Harmony E-Liquid 600mg. Es enthält 600mg CBD pro Flasche, 60mg pro ml, und etwa 0,6 CBD pro Inhalation.

Wie lange dauert es, bis der CBD-Vape Juice in Ihren Körper gelangt?

Das Dampfen/Vapen von CBD bietet einen schnellen, fast sofortigen Effekt. Es dauert etwa 15 Minuten, bis CBD in den Blutkreislauf gelangt und der Effekt einsetzt. Studien, die die Verabreichung von Cannabidiol durch verschiedene Darreichungsformen untersuchten, ergaben, dass das Rauchen oder Dampfen von CBD eine höhere Bioverfügbarkeit und schnellere Effekte bietet, als die orale Einnahme. Die Untersuchungen ergaben, dass der maximale Plasmaspiegel innerhalb von 3 Minuten nach der Inhalation von CBD erreicht wird.

Kann man CBD-Öl in einen Vaporizer (Verdampfer) geben?

Sie können CBD-Öle nicht dampfen/vapen. CBD-Öltinkturen, die für die sublinguale und orale Verabreichung bestimmt sind, eignen sich nicht zum Dampfen/Vapen. CBD-Öl kann Ihr Gerät zerstören, seine Wirkung verlieren und es kann einen schlechten Geschmack im Mund hinterlassen. Die beste und sicherste Art, CBD-Öl zu verdampfen/vapen, ist die Verwendung speziell ausgewiesener CBD-E-Liquids.

Enthalten CBD-Vape-Öl-Produkte THC?

CBD-Vape-Öle können geringe Spuren von THC enthalten, wenn es sich bei den verwendeten Ölen um Vollspektrum-Öle handelt. Wenn es sich um Breitspektrum-Öle handelt, so sind diese THC-frei, ebenso wie CBD-Isolate. CBD-Vollspektrum-Öl ist aufgrund des Entourage-Effekts, einer berühmten Theorie, die besagt, dass Verbindungen in der Cannabispflanze in Synergie besser wirken als einzeln, eine beliebte Wahl unter den Verbrauchern. CBD Vape Liquid mit Breitspektrum-CBD enthält alle anderen Cannabinoide der Hanfpflanze mit Ausnahme von THC. CBD-Isolat-E-Liquids enthalten außer CBD keine anderen Cannabinoide oder Cannabisverbindungen. Harmony E-Liquids enthalten verschwindend geringe und somit legale THC-Mengen, die für den Entourage-Effekt notwendig sind.

Wie wirkt sich das CBD-Dampfen auf den Körper aus?

Wenn Sie das CBD-Öl vapen/dampfen gelangt es von der Lunge in den Blutkreislauf und interagiert mit dem menschlichen Endocannabinoid-System (ECS). Das ECS besteht aus vom Menschen produzierten Cannabinoiden, Endocannabinoiden und Endocannabinoid-Rezeptoren. CBD bindet sich nicht direkt an die Cannabinoid-Rezeptoren, sondern beeinflusst das System indirekt. Die Forschung zeigt, dass das ECS eine entscheidende Rolle für das gesunde Funktionieren des menschlichen Körpers und Prozesse wie die Homöostase spielen kann .

harmony-e-liquid

Viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Stärken

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten und darum finden Sie in unserem Webshop eines der größten E-Liquid-Sortimente im Web. Hier findet jeder einen Geschmack, den er mag, egal, ob Sie nun einen Fruchtgeschmack, einen würzigen Geschmack oder einen milden Geschmack bevorzugen.

Hierbei können Sie beispielsweise an ein E-Liquid mit Zitronengeschmack denken oder an ein E-Liquid mit originalem Hanfgeschmack. Natürlich finden sich auch Produkte mit neutralem Geschmack. Sie können natürlich auch mehrere Geschmacksrichtungen bestellen und so ganz nach Ihrer Stimmungslage die passende CBD-Geschmacksrichtung auswählen.

Jeder hat seine eigenen Gründe, warum er CBD kaufen willen. Darum bieten wir eine große Skala unterschiedlicher Konzentrationen an. Sie haben die Auswahl zwischen niedrigen Konzentrationen von 100 mg CBD pro 10 ml, es sind aber auch Varianten von 600 mg und 1000 mg CBD pro 10 ml erhältlich. Sollten Sie also das Bedürfnis nach einer stärkeren Konzentration haben, so können wir Ihnen auch diese liefern. Das CBD wird sehr schnell durch die Blutbahn aufgenommen.


Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
Kostenloser Versand verfügbar
Bestellung vor 18:00 Uhr, Wir versenden noch heute!
Zufriedenheit garantiert: 9,7/10
Absolut beste Qualität CBD
KostenlossVersand vergügbar& Wirversenden noch Heute wenn bestellt vor 18:00 Uhr.